Firmenkunden

Betriebliche Altersvorsorge

Gut informiert:
Die betriebliche Altersvorsorge

  • Arbeitnehmer mit einem monatlichen Einkommen bis 2.200 Euro werden durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz gezielt gefördert, tarifvertragliche Regelungen für die bAV generell gestärkt.
  • Die Grundzulage bei der Riester-Rente ist höher, außerdem gilt bei der Grundsicherung ein neuer Freibetrag für Altersvorsorge.
  • Arbeitgeber sind verpflichtet, einen Zuschuss zur Entgelt­umwandlung von 15 % zu leisten, soweit sie durch die Umwandlung Sozialabgaben einsparen.
  • Der steuerliche Förderrahmen erhöht sich von 4 auf 8 % der Beitragsbemessungsgrenze – diese Förderung macht betriebliche Altersvorsorge für Fach- und Führungskräfte mit höherem Einkommen noch attraktiver.

Warum ist eine betriebliche Altersvorsorge sinnvoll?

Die gesetzliche Rente reicht künftig nur noch als Grundversorgung. Je besser ein Mitarbeiter heute verdient, desto größer fällt im Rentenalter die Versorgungslücke aus. Es hilft also nur, frühzeitig selbst vorzusorgen. Mit einem Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV) geben Unternehmen ihren Mitarbeitern die Chance, rechtzeitig die Voraussetzungen für ein sorgenfreies Leben im Alter zu schaffen. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz macht bAV vor allem für kleine und mittlere Unternehmen attraktiver. Betriebliche Altersversorge ist für Arbeitgeber ein ideales Instrument, mit flexiblen Versorgungskonzepten Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden und neue Arbeitskräfte zu gewinnen. Dabei ist bAV ohne Risko fürs Unternehmen, da bilanzneutral und mit niedrigem Verwaltungsaufwand umsetzbar.

Die Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge

Baustein für mehr Rente

  • Finanziert durch Arbeitgeber oder Arbeitnehmer oder beide gemeinsam
  • Beiträge sind Betriebsausgaben
  • Kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand
  • Bindet Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen
  • Stärkt das Image Ihres Unternehmens
  • Leistung wird erst bei der Auszahlung einkommenssteuerpflichtig

Angebot anfordern

Versorgt Pensionäre

  • Bindet und motiviert Ihre Mitarbeiter
  • Kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand
  • Auslagerung von Versorgungsrisiken
  • Finanziert durch Arbeitgeber oder Arbeitnehmer oder beide gemeinsam
  • Beiträge sind Betriebsausgaben

Angebot anfordern

Leistungen nach Plan

  • Bilanzkennzahlen lassen sich verbessern
  • Optimierung von Unternehmensratings
  • Betriebsfremde Risiken können ausgelagert werden
  • Bilanzstruktur wird verbessert.

Angebot anfordern

Mit Sondervermögen

  • Finanziert durch Arbeitgeber oder Arbeitnehmer
  • Bilanzneutral, da Versorgungsrisiken ausgelagert werden
  • Kaum Verwaltungsaufwand
  • Bindet und motiviert Ihre Mitarbeiter
  • Beiträge sind Betriebsausgaben

Angebot anfordern

Kombinierbare Altersvorsorge

  • Bilanzielle und steuerrelevante Vorteile können genutzt werden
  • Hohe individuelle Freiheit bei der Vertragsgestaltung
  • Leistung ist während der Ansparphase steuerfrei
  • Kann problemlos mit anderen Altersversorgungsmodellen kombiniert werden

Angebot anfordern

Wir beraten Sie gut & gern

fallback-consultant-teaser

In einem persönlichen Gespräch lassen sich alle Ihre Fragen in Ruhe klären. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Berater/der Beraterin Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe.

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes, Geschichten & Erfahrungen

Alle Beiträge
Wie können wir Ihnen helfen? Top