Firmenkunden

Motorradhändler

Gut informiert: Die Motorradhändler-Police

  • Branchenspezifische Gefahren des Motorrad-Handels und -Handwerks abgesichert – mit nur einer Komplettlösung
  • Kombination aus Kfz-Versicherung inkl. Handel und Handwerk, Haftpflichtversicherung inkl. Zusatzdeckung, Sach­substanzversicherung inkl. Ertragsausfall, Technischer Versicherung, Trans­port­­versicherung inkl. Ausstellungsversicherung
  • Einfaches Handling: ein Vertrag, eine Police, eine Prämie und ein Ansprechpartner
  • Versicherungssumme und Beitrag werden jährlich neu berechnet, basierend auf Nettoumsatz

Warum ist eine Motorradhändler-Police sinnvoll?

Wenn Motorradhändler die zahlreichen Risiken ihres Geschäfts nicht beachten, kann sie das viel Geld kosten. Schäden bei Reparatur­arbeiten, Diebstahl von Motorrädern, Schäden beim Transport: Früher war für jedes einzelne Risiko die entsprechende Versicherung abzuschließen. Jetzt lassen sich Motorradhändler mit einer einzigen Police gegen die branchen­spezifischen Risiken optimal absichern.

Diese Vorteile der Basler Motorradhändler-Police sprechen für sich:

  • Keine Begrenzung der zugelassenen eigenen Krafträder (inkl. Fahrzeugen mit Kurzkennzeichen und Selbstfahrervermietumsatz)
  • Unterschlagung von Vorführ- und Mietfahrzeugen ist mitversichert
  • Wegfall der Antragsaufnahme für neue Kraftfahrzeuge
  • Motorradtransporte auf eigenen Fahrzeugen oder per Spedition
  • Ausstellungen (inkl. Motorradbekleidung) sind bis zu einer Summe von 400.000 Euro und einer Dauer von 14 Tagen mitversichert

Wir beraten Sie gut & gern

fallback-consultant-teaser

In einem persönlichen Gespräch lassen sich alle Ihre Fragen in Ruhe klären. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Berater/der Beraterin Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe.

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes, Geschichten & Erfahrungen

Alle Beiträge
Wie können wir Ihnen helfen? Top