Basler Versicherungen mit Police für den regionalen Onlinehandel

Bad Homburg, 20. September 2021. Während der Pandemie haben immer mehr Einzelhändler den Online-Handel genutzt. Die kontaktlose Übergabe von Waren, beispielsweise durch einen Bring-Service bis zur Haustür, hat zumindest einen kleinen Beitrag geleistet, um die Krise zu meistern. Mit der CARGO Einzelhandels-Police bietet die Basler finanzielle Sicherheit mit der umfassenden All-Risk-Deckung.

Einzelhändler, die neue Weg beschreiten, gehen damit auch neue Risiken ein. Denn wer bezahlt, wenn die Ware auf dem Transport beschädigt oder zerstört wird? Wer kommt dafür auf, wenn Ware verloren geht oder erst Wochen später beim Empfänger ankommt? Was passiert, wenn er die Ware selbst ausliefert und es zu einem Unfall kommt, bei dem die Ware beschädigt wird?

Die Praxis zeigt, dass Paketdienstleister und Spediteure häufig gar nicht oder nur unzureichend haften und auch kurze Transportwege zu Schäden führen können. Der Einzelhändler bleibt dann auf dem Schaden sitzen. Die Cargo Einzelhandels-Police der Basler sorgt für finanzielle Sicherheit zu einem kleinen, sehr attraktiven Preis.

Die Cargo Einzelhandels-Police der Basler bietet eine umfassende All-Risk-Deckung. Sie ist perfekt auf den Bedarf von Einzelhändlern mit einem jährlichen Gesamtumsatz von bis zu 1 Mio. Euro und einem Online-Umsatz von bis zu 200.000 Euro zugeschnitten. Versichert sind Beschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen der Güter unter anderem durch Transportmittelunfall, Diebstahl und Nicht- oder Falschauslieferung. 

Transport mit eigenen Fahrzeugen sind bis 2.500 Euro, Pakete die mit Dienstleistern versandt werden bis 10.000 Euro versichert. Das Transportmittelmaximum beträgt 25.000 Euro.
 

Thomas Klein

Thomas Klein

Pressesprecher / Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon

+49 6172 13-3281

E-Mail

presse@basler.de
Basler Versicherungen – ein Unternehmen der Baloise Group

Die Basler Versicherungen sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft. Die rund 1.500 Mitarbeiter fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden und Vertriebspartner. Ein kundennaher Service sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Basler zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Mit Sitz und Kompetenzzentrum Nichtleben in Bad Homburg sowie dem Kompetenzzentrum Leben in Hamburg agiert die Basler als servicestarker Privatkundenversicherer und als qualitätsorientierter Anbieter im Firmenkundengeschäft mit hoher Expertise im Underwriting. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz) und hatten 2021 ein Geschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro.

Weitere News

Produkte

4. Juli 2022

Basler – Kindervorsorge mit Gratis Unfallschutz

Die Basler Versicherungen, Teil der Schweizer Baloise Group, starten bereits jetzt im Rahmen der Vorbereitung des für Oktober 2022 vorgesehenen neuen einheitlichen Markenauftritts als Baloise ...

Produkte

22. Juni 2022

Basler GrundfähigkeitenVersicherung mit starken Leistungserweiterungen

Die Basler Versicherungen, Teil der Schweizer Baloise Group, werten zum 1. Juli 2022 die Grundfähigkeiten Versicherung im Tarif Bronze deutlich auf. Bereits in der Basisversion sind dann die ...
Kontaktinformationen Top