Privatkunden

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Gut informiert:
Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

  • Schützt Sie als Haus- und Grundbesitzer bei Schäden Dritter auf Ihrem Grundstück
  • Versicherungssumme bis 12,5 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Abwasser- und Umweltschäden sind eingeschlossen
  • Schäden bei Umbauarbeiten sind mitversichert

Für wen ist eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht wichtig?

Als Besitzer einer Immobilie sind Sie dafür verantwortlich, was dort mit dieser passiert. Wenn also auf oder vor Ihrem Grundstück jemand zu Schaden kommt, haften Sie dafür. Die finanziellen Folgen können erheblich sein. Beispiele: Jemand stürzt bei Schnee und Eis auf dem Bürgersteig vor Ihrem Haus. Ein Rückstau im Abwasserkanal setzt den Keller Ihres Mieters unter Wasser. Bei solchen und ähnlichen Fällen schützt Sie die Basler Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung.

Wie wird die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht der Basler angeboten?

Nehmen Sie die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht entweder als Zusatzleistung in eine Basler Privat-Haftpflichtversicherung auf. Oder schließen Sie Ihre Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht als Einzelvertrag ab. Sie haben die Wahl zwischen zwei Versicherungssummen.

Überblick: Die Basler Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Überblick: Die Basler Haus- und GrundbesitzerhaftpflichtBASIS

Solide Lösung für alle, die sich günstig versichern wollen. Was notwendig ist, ist drin.

AMBIENTE® Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

  • Versicherungssumme 5 Mio. €

    Pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. 3 Mio. € für Umweltschäden

  • Sachschäden durch Abwässer

    Auch bei Rückstau des Straßenkanals

  • Zahlung bei Forderungsausfall

    Mieter verursacht einen Schaden von über 2.500 €, ohne dafür zahlen zu können

Überblick: Die Basler Haus- und GrundbesitzerhaftpflichtTOP

Viel Versicherung zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Optimal für die meisten Bedürfnisse.

AMBIENTE® Top Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

  • Versicherungssumme 12,5 Mio. €

    Pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. 3 Mio. € für Umweltschäden

  • Sachschäden durch Abwässer

    Auch bei Rückstau des Straßenkanals

  • Zahlung bei Forderungsausfall

    Mieter verursacht einen Schaden von über 2.500 €, ohne dafür zahlen zu können

Wir beraten Sie gut & gern

fallback-consultant-teaser

In einem persönlichen Gespräch lassen sich alle Ihre Fragen in Ruhe klären. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Berater/der Beraterin Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe.

Wissenswertes, Geschichten & Erfahrungen

Alle Beiträge
Wie können wir Ihnen helfen? Top