Privatkunden

Mopedversicherung

Gut informiert: Die Mopedversicherung

  • Günstige Prämie, auch für junge Leute erschwinglich: ab 49 Euro
  • Bis 100 Mio. Euro Versicherungssumme pauschal, 15 Mio. Euro je geschädigter Person
  • Teilkasko versichertschützt Sie zusätzlich u.a  Schäden am eigenen Moped sowie bei  Diebstahl, Brand und Glasbruch: Selbstbeteiligung 150 Euro

Warum ist eine Mopedversicherung wichtig?

Für Kleinkrafträder wie Mopeds oder Motorroller ist eine Haftpflichtversicherung mit Versicherungskennzeichen gesetzlich vorgeschrieben. Sie wehrt im Schadenfall unberechtigte Forderungen gegen Sie ab und übernimmt dafür auch eventuelle Gerichtskosten. Die Teilkasko springt darüber hinaus bei Schäden am eigenen Fahrzeug ein, für die niemand verantwortlich gemacht werden kann.

Maximaler Schutz auf Wunsch

Was bringt mir die Teilkasko der Basler?

Ab einem Zusatzbeitrag von knapp fünf Euro pro Monat versichern Sie mit der Teilkaskoversicherung auch Schäden am eigenen Moped, z.B. Diebstahl oder Glasbruch. Die Selbstbeteiligung beträgt 150 Euro.

Wir beraten Sie gut & gern

fallback-consultant-teaser

In einem persönlichen Gespräch lassen sich alle Ihre Fragen in Ruhe klären. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Berater/der Beraterin Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe.

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes, Geschichten & Erfahrungen

Alle Beiträge
Wie können wir Ihnen helfen? Top