Unternehmen & Mitarbeiter

Corona - Die Basler ist in Zeiten der Krise für Sie da.

17. Juni 2020. Die Coronakrise stellt unsere Gesellschaft vor ungeahnte Herausforderungen. Zeiten wie diese verlangen nach einem sicheren Partner. Verlassen Sie sich auf uns, wir sind weiterhin für Sie da und stehen für Sicherheit, Einfachheit und Partnerschaft.

Sicherheit

Auch wir arbeiten aktuell unter besonderen Bedingungen. Wir tun alles dafür, die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und Ihnen gleichzeitig den gewohnten Service zu bieten. Auf die neuen Herausforderungen unserer Kunden in diesen speziellen Zeiten haben wir schnellstmöglich reagiert – beispielsweise mit unserer beitragsfreien Kinder-Unfallversicherung, damit die Kleinen auch zu Hause abgesichert sind, da die gesetzliche Unfallsversicherung zwar in der Kita und in der Schule greifen, aber nicht in den eigenen vier Wänden.

Einfachheit

Uns zu kontaktieren, bleibt einfach: Unabhängig davon, ob wir im Homeoffice oder im Büro sind – Sie erreichen unseren Kundenservice zu den regulären Zeiten per Telefon oder E-Mail. Ihr Außendienstbetreuer ist ebenfalls für Sie da. 
Immer für Sie da – online, telefonisch oder vor Ort!

Partnerschaft

Gerade jetzt kommt es auf schnelle Hilfe an. Die Basler Versicherungen haben bewiesen, dass sie bei Betriebsschließungen direkt handeln und ihre Versicherungsnehmer unterstützen. 
In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir sowohl innerhalb der Gesellschaft als auch bei uns intern eine Welle der Solidarität und gegenseitiger Unterstützung erlebt. Unsere Mitarbeiter haben im Rahmen der Initiative #AlleineZusammen Bilder aus ihrem Homeoffice geteilt und eine Motivationsplaylist erstellt. So rücken wir, wenn auch nur virtuell, näher zusammen.  
Wir arbeiten nicht nur zusammen, wir sorgen auch gemeinsam für die nötige Balance. Das beste Beispiel ist FitZusammen, eine Fitnesswoche für unsere Mitarbeiter – vollgepackt mit Trainingsvideos von Mitarbeitern für Mitarbeiter. 
Ein kleiner Einblick gefällig? Aber gerne!

Ob Sie das ebenfalls zum Sport machen animiert, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Egal, ob mit oder ohne Sport: Bleiben Sie gesund – wir wünschen Ihnen alles Gute!

Das könnte Sie interessieren:

Zur News & Tipps Übersicht
Wie können wir Ihnen helfen? Top