Apotheken

Apotheken

Apotheken-Police

Apotheken-Police: Ihre Vorteile

  • Einfach zu ermittelnde Versicherungssumme auf Basis des Nettoumsatzes
  • Umsatzbasierte Prämienberechnung: Entlastung bei negativer Umsatzentwicklung
  • Einfaches Handling: eine Police, eine Prämie, ein Ansprechpartner

Angebot anfordern

Sie möchten ein Angebot zur Apotheken-Police? Senden Sie die Anfrage direkt an einen Berater in Ihrer Nähe.

Jetzt Angebot anfordern!
  • Umfassende Absicherung durch eine Entschädigung bis zum Zweifachen der Gesamtversicherungssumme, max. 5 Mio. EUR
  • Erstattung fortlaufender Kosten bei einer Unterbrechung des Apothekenbetriebs infolge eines versicherten Sachschadens

Apotheken-Police auf einen Blick

Vergessen Sie unnötigen Papierkram, hohe Versicherungsbeiträge und mehrere Ansprechpartner. Die Vorteile unserer Apotheken-Police liegen auf der Hand: Bisher mussten Sie für jedes einzelne Risiko die entsprechende Versicherung abschließen. Ab jetzt reicht Ihnen unsere Komplettlösung und Sie erhalten Sachsubstanz-, Haftpflicht- und Transportschutz in einem. So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven.

Wichtige Fakten zur Apotheken-Police

 
Für welche Apotheken eignet sich die Apotheken-Police? Für Apotheken mit einem Jahresnettoumsatz von bis zu 2,5 Mio. Euro
Welche Versicherungslösungen bietet die Apotheker-Police? Sachsubstanz-/Ertragsausfall-. Haftpflicht- und Transportschutz
Wie errechnet sich die Gesamt-Versicherungssumme? Sie entspricht dem Vorjahres-Nettoumsatz (Umsatz abzgl. MwSt.) Ihrer Apotheke plus möglichem Vorsorgebetrag

Apotheken auf der sicheren Seite

Jeden Tag beraten Sie und Ihre Mitarbeiter Menschen in Gesundheitsfragen. Bei Ihrer Tätigkeit sind Sie selbstverständlich vorsichtig, gewissenhaft und gehen kein unnötiges Risiko ein. Doch überall gibt es Gefahren, die Sie nicht beeinflussen können. Wenn Sie dann nicht ausreichend abgesichert sind, genügt ein einziges Missgeschick und Ihre gesamte Existenz ist bedroht. Wir finden, Sie haben nicht irgendeinen Versicherungsschutz verdient! Deshalb haben wir eine spezielle Apotheken-Versicherung entwickelt. Hier sind nicht nur Sachsubstanz-, Haftpflicht- und Transportrisiken versichert. Es gibt zusätzlichen Schutz, der besonders auf die Bedürfnisse in Apotheken zugeschnitten ist!

FAQ

  • Welche besonderen Pluspunkte bietet die Basler Apotheken-Police?

    Die Versicherungssumme, der Versicherungsschutz und die Prämie werden immer wieder automatisch an die Umsatzentwicklung Ihrer Apotheke angepasst.

    Sie sind umfassend abgesichert durch eine Entschädigung bis zum Zweifachen der Gesamtversicherungssumme (Umsatz zzgl. Vorsorgebetrag), maximal bis zu 5 Mio. EUR, für Sachschäden, Schadenfolgekosten und Ertragsausfälle durch eine Betriebsunterbrechung aufgrund eines versicherten Sachschadens.
     

  • Welche besonderen Produkthighlights bietet die Apotheken-Police?

    In der Haftpflichtversicherung bieten wir Ihnen Versicherungsschutz zum Beispiel bei:

    • Versorgung mit Hilfsmitteln
    • Verblisterung
    • Herstellung von Defekturen
    • Contraceptiva
    • Hausapothekermodell
    • Nebenrisiken, z.B. Beratungstage oder Veranstaltung von Gesundheitskursen

    In der Sachsubstanz bieten wir Ihnen Versicherungsschutz zum Beispiel bei:

    • Verlust von Krankenkassenrezepten
    • Verderbschäden durch Ausfall öffentlicher Stromversorgung
    • Optionale Maschinenversicherung

    In der Transportversicherung bieten wir Ihnen zum Beispiel:

    • Eine Transport-Warenversicherung für Versandhandelsapotheken

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu diesem Produkt.

Sie möchten mehr zu diesem Produkt erfahren?
In einem persönlichen Gespräch vor Ort können wir alle Fragen klären.
Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater in Ihrer Nähe.

Beratung vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Basler für Freiberufler

Sichern Sie Ihre Selbstständigkeit, wenn Ihr Geschäftsbetrieb plötzlich durch Krankheit oder Unfall unterbrochen wird.

Branchenlösungen für Freiberufler
Gruppen-Unfallschutz

Unfallversicherung fürs ganze Team

Unfallschutz über die gesetzlichen Leistungen hinaus, Mitarbeiterbindung inklusive

Gruppen-Unfallschutz