Rechtsschutz

Rechtsschutzversicherung

Variabler Rechtsschutz für Unternehmen

Rechtsschutzversicherung für Unternehmen

Mit den profitablen Rechtsschutz-Bausteinen unseres Kooperationspartners ROLAND Rechtsschutz ist das Recht auf Ihrer Seite.

Beratung vereinbaren

Sie möchten mehr zur Rechtschutzversicherung erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater in Ihrer Nähe.

Beratung vereinbaren

All-in-one-Versicherungspakete, Spezial-Versicherungen, Ergänzungsdeckungen

Kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit – das ist ein speziell auf die unternehmerischen Risiken zugeschnittener Rechtsschutz. Denn Strafverfahren und Rechtsstreitigkeiten können die Existenz gefährden. Bei Geld- oder Haftstrafen für Mitarbeiter, negativen Schlagzeilen in der Presse oder den Kosten für die erfolgreiche Verteidigung hilft der variabel gestaltbare Rechtsschutz von ROLAND.

An Ihrer Seite: einer der größten Rechtsschutz-Versicherer am Markt

Die Kosten für Ihren unabhängigen Anwalt im Streitfall sowie für das Gericht trägt ROLAND Rechtsschutz. Genauso die Kosten für eine Mediation. Darüber hinaus geben Ihnen kompetente Juristen schon am Telefon eine verbindliche Entscheidung über Ihren Versicherungsschutz.

Rechtsschutzpakete für Ihren individuellen Bedarf

Rechtsschutzversicherungen Bedarf Vorteile
Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz mit Ergänzungen Für Sie als Unternehmer und für Ihr Privatleben: Das Paket mit Firmen-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz sowie Rechtsschutz-Leistungen fürs Privatleben über den Baustein Privat Basis.
  • Rundum versichert im Berufs- und Privatleben
  • Gilt auch für die Familie
PREMIUM-SCHUTZ Premium-Rechtsschutz für Unternehmer und für Ihr Privatleben: Firmen,  Verkehrs- und  Immobilien-Rechtsschutz und weitere Ergänzungs-Bausteine wie den StrafrechtPlus Gewerbe oder JurWay Gewerbe sowie PrivatPremium für Rechtsschutzleistungen rund ums Privatleben.
  • Mit unbegrenzter Versicherungssumme
  • Inklusive JurWay und JurMoneyPlus – Rechtsprobleme lösen, Verträge checken & mehr
StrafrechtPlus Gewerbe Die optimale Ergänzung und gültig für alle Mitarbeiter: mit Übernahme der Kosten für Verfahren, Honorarforderungen, Übernahme der Verteidigungskosten
  • Ideale Ergänzung zum Firmen- und Verkehrs-Rechtsschutz
  • Für alle Mitarbeiter
JurContract Absicherung vertragsrechtlicher Streitigkeiten rund um Ihre Firma als Ergänzung
  • Schließung einer bisher nicht versicherbaren Lücke
  • Günstiger Beitrag

 

FAQ

  • Warum brauche ich als Selbständiger eine Rechtsschutzversicherung?

    Als Unternehmer sind Sie in Ihrem Arbeitsalltag vielen rechtlichen Risiken ausgesetzt. Schnell gibt es juristische Auseinandersetzungen mit den Angestellten, der Staatsanwalt ermittelt wegen eines Unfalls im Betrieb oder man sieht sich infolge einer Außenprüfung durch das Finanzamt vor Gericht.

  • Welche Bereiche deckt eine Rechtsschutzversicherung für Selbständige ab?

    Eine Rechtsschutzversicherung besteht aus einzelnen Leistungsbausteinen, die je nach Bedarf zusammengesetzt werden. Die Palette reicht über die Absicherung Ihrer selbständigen Tätigkeit, Ihres Betriebes und Ihrer privaten Risiken z. B. vom Arbeitsrecht, Schadenersatz, Steuerrecht bis zum Miet- und Eigentumsrecht hinaus.

  • Kann man sich gegen alle rechtlichen Auseinandersetzungen versichern?

    Eine Rechtsschutzversicherung kann nicht alle (Lebens)-Bereiche abdecken, denn sie soll bezahlbar bleiben. Einige Bereiche sind daher ausgeschlossen wie zum Beispiel Streitigkeiten rund um den Hausbau, aus Termin- oder vergleichbaren Spekulationsgeschäften sowie Wertpapiergeschäften oder auch Ehe- und Familienstreitigkeiten. Im strafrechtlichen Bereich kann die Verteidigung gegen den Vorwurf vorsätzlich begangener Straftaten ebenfalls nicht abgesichert werden.

    Dennoch: Viele denkbare Streitigkeiten vor Gericht können versichert werden.

  • Wie viel zahlt eine Rechtsschutzversicherung?

    Die Versicherung übernimmt Kosten bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme (meist 300.000 bis 1 Mio. EUR). Diese Kosten umfassen die gesetzlichen Anwaltsgebühren, Gerichtskosten, Zeugengelder oder Honorare für Sachverständige. Im schlimmsten Fall müssen auch noch die Kosten des Gegners übernommen werden. Hier kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu diesem Produkt.

Sie möchten mehr zu diesem Produkt erfahren?
In einem persönlichen Gespräch vor Ort können wir alle Fragen klären.
Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater in Ihrer Nähe.

Beratung vereinbaren