description

Corinne-Marie Scharf

Corinne-Marie Scharf

Generalagentur Helmut Scharf

Krugstraße 2A
38444 Wolfsburg

Tel.: 05308 3947
Fax: 05308 3346

E-Mail schreiben

Ihr Berater in Wolfsburg

Ob privater Rundum-Schutz oder Sicherungs-Konzepte für Ihr Unternehmen - Corinne-Marie Scharf - Ihr Berater in Wolfsburg bietet individuell auf Ihre Belange und Wünsche abgestimmten Versicherungsschutz.




Top Produkte:
  • Hausratversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Krankenversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Kfz-Versicherung
  • Risikolebensversicherung
Wir betreuen Sie auch in:

Wolfsburg, Lehre, Calberlah, Groß Twülpstedt, Weyhausen, Tappenbeck, Königslutter am Elm, Danndorf, Wasbüttel, Osloß, Meine, Velpke, Cremlingen, Grafhorst, Jembke, Isenbüttel, Braunschweig, Bokensdorf, Rühen, Grasleben

Zertifizierte Sicherheitsagentur

 

Informieren Sie sich über die Kriterien zertifizierter Basler Sicherheitsagenturen.

http://www.msr.de/basler-sicherheitsagentur

Contact

Kooperationspartner

Kooperationspartner

roland drbsk drkv

Unser Beraterteam

Unser Beraterteam

Helmut Scharf

Tel.: 05308 3947
Fax: 05308 3346

Beraterseite

Corinne-Marie Scharf

Tel.: 05308 3947
Fax: 05308 3346

Jagd-Haftpflichtversicherung

Gute Gründe für eine Jagd-Haftpflichtversicherung der Basler

Die Jagd-Haftpflichtversicherung ist Voraussetzung für die Erteilung eines Jagdscheins. So will es das Bundesjagd-Gesetz.

Die Aufgaben eines Jägers sind mit vielen Gefahren verbunden. Allein deshalb ist eine Jagd-Haftpflichtversicherung empfehlenswert. Besonders bei Unfällen mit Personenschäden sind die Schadenersatzforderungen meist erheblich:

  • Ihr Jagdgast stürzt von einem baufälligen Hochsitz und verletzt sich dabei. Auch seine Jagdausrüstung wird dabei beschädigt
  • Ein Jagdhund beißt einen Jogger oder einen anderen fremden Hund/Jagdhund
  • Im schlimmsten Fall trifft eine herumirrende Kugel einen Spaziergänger und verletzt ihn

Die Jagd-Haftpflichtversicherung bietet den richtigen Schutz. Egal, ob Sie als Jäger, Forstbeamter, Jagdaufseher oder Jagdpächter Verantwortung tragen. Die Basler bietet Schutz vor den finanziellen Folgen aus Personen- und Sachschäden, die Sie zu vertreten haben.

Eine Jagd-Haftpflichtversicherung der Basler bietet noch weitergehenden Schutz:

  • Überprüfung, ob es sich wirklich um einen durch Sie schuldhaft herbeigeführten Schaden handelt
  • Überprüfung der geforderten Schadenhöhe
  • Übernahme der Kosten bei berechtigten Ansprüchen und bei Abwehr unberechtigter Ansprüche (z.B. Prozesskosten)
  • Mitversicherung für das Halten und Führen von bis zu 3 Jagdhunden, auch außerhalb der Jagd. Eine weitere Tierhalterhaftpflichtversicherung für die Jagdhunde kann daher entfallen
  • Mitversicherung der Haftpflicht aus dem erlaubten Besitz und Gebrauch von Schusswaffen

Dies sind nur einige Beispiele. Informieren Sie sich vor Beginn der neuen Jagdsaison über den vorteilhaften Schutz der Basler! Füllen Sie dazu einfach das Kontaktformular aus und senden es uns zu.

Jetzt Beratung anfordern!

Jägerschaft Gifhorn e.V.

Jagd-Haftpflichtversicherung

Für die Jägerschaft des Landkreises Gifhorn e.V. gibt es die Möglichkeit, einem Gruppenvertrag zur Jagd-Haftpflichtversicherung beizutreten.

Die Versicherungssumme beträgt:

5.000.000 EUR pauschal für Personen- und/oder Sachschäden je Versicherungsfall. Die Gesamtleistung des Versicherers für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das Doppelte dieser Versicherungssummen.

Der Gruppenvertrag bietet auch Versicherungsschutz für:

  • Produkthaftung
  • Waffenklausel
  • Angehörigenklausel
  • Erbenhaftung
  • Auslandshaftpflicht
  • bis zu 3 brauchbaren Jagdhunden

Prämien:

  • 3 Jagdjahre    92,00 € *
  • 1 Jagdjahr      32,50 € *

* inkl. 19 % Versicherungssteuer

Aufnahmeformular für Gruppenvertrag [PDF, 565 KB]

Wichtige Kundeninformationen

  • Info nach §11 VersVermVO

    Vermittlerinformation nach § 11 Versicherungsvermittlungs-Verordnung

    Für gebundene Versicherungsvertreter (Einfirmenvertreter) ohne eigene Erlaubnis: Für die Vermittlungstätigkeit hat die Basler Versicherungen die uneingeschränkte Haftung übernommen. Der Versicherungsvertreter ist damit von der Erlaubnispflicht nach § 34d Abs. 4 der Gewerbeordnung befreit.

    Registernummer: D-NCAF-HH0I3-02

    • Ihr Berater hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
    • Die Basler Sachversicherungs-AG hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an der Agentur Ihres Beraters.

  • Statusbezogene Informationspflichten nach §12 der FinVermV

    Statusbezogene Informationspflichten nach § 12 der Finanzanlagenvermittlungs-Verordnung

    Der Versicherungsvertreter besitzt eine Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f Abs. 1 S. 1 der Gewerbeordnung.

    Die Erlaubnis umfasst die Finanzanlagenvermittlung von: Anteilscheinen einer Kapitalanlagegesellschaft oder Investmentaktiengesellschaft oder von ausländischen Investmentanteilen, die im Geltungsbereich des Investmentgesetzes öffentlich vertrieben werden dürfen. (§ 34f Abs. 1 Nr. 1 GewO)

    Registernummer: D-F-151-V4RF-47

  • Beschwerdestelle

    Beschwerdestellen - außergerichtliche Streitbeilegung

    • Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
      Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
      Weitere Informationen unter: www.pkv-ombudsmann.de