Fahrsicherheitstraining

Mit uns fahren Sie sicherer

Die zahlreichen Verkehrsunfälle junger Fahranfänger sind für die Basler Versicherungen der Grund, jungen Kfz-Kunden im Alter von 18 bis 25 Jahren die Teilnahme am kostenfreien Fahrsicherheitstraining anzubieten.

Fahrsicherheitstraining

Training mit professionellen Instruktoren

„Wir möchten einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten, in dem wir den Fokus junger Autofahrer auf eine angepasste, umsichtige Fahrweise lenken“, erklärt Basler Kraftfahrtspezialist André Bach. "Die Zielsetzung, die wir dabei verfolgen, ist, vor allem die Anzahl der schwerwiegenden Personenschäden zu senken." Das Fahrsicherheitstraining verdeutlicht den jungen Fahrern die Notwendigkeit moderner Sicherheitsausstattungen wie ABS, ESP und ASR.

Einen ganzen Tag lang werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, ihr fahrerisches Geschick zu schulen und in anspruchsvollen Übungen anzuwenden. Den Teilnehmern werden für das Training professionelle, erfahrene Instruktoren sowie hochwertige Fahrzeuge von Mercedes-Benz zur Verfügung gestellt – von der A-Klasse bis hin zum leistungsstarken CL 63 AMG mit über 500 PS. "In den letzten neun Jahren haben wir sehr positive Erfahrungen mit dem Angebot der Fahrsicherheitstrainings gemacht", so Bach weiter. "Die Teilnehmer fühlen sich nach einem solchen Training sicherer im Straßenverkehr und schätzen brenzlige Situationen besser ein".

Bei Interesse am Basler Fahrsicherheitstraining sprechen Sie bitte Ihren Basler Betreuer an.