Haupt-Inhalt

Pferdehaftpflicht und Pferdeversicherung - Sicherheit für Sie und Ihr Pferd

Unerwartet gerät Ihr Pferd in Panik – schnell entstehen kostspielige Personen- und Sachschäden. Oder Ihr Tier wird selber verletzt und benötigt dringend eine Pferde-OP. Auf solche Fälle sollten Sie unbedingt vorbereitet sein! Welche Versicherungen wann leisten, verraten wir Ihnen hier.

Bei jedem Vorfall finanziell abgesichert mit der Pferdehalterhaftpflichtversicherung.

Reiten gehört zu den schönsten Hobbys. Kein Wunder, sind Pferde doch gleichermaßen sanftmütige wie kraftvolle Tiere. Und häufig haben sie ihren eigenen Kopf. Auch bei einer guten Erziehung und Ausbildung bleiben es unberechenbare Tiere. Rasch geschieht es, dass sich Ihr Pferd im Stall unerwartet erschreckt und beim Fluchtversuch eine unbeteiligte Person umrennt oder ein fremdes Auto beschädigt. Auch in solchen Fällen müssen Sie als Halter haften. Schadenersatzansprüche in Form von Schmerzensgeld und Krankenhausrechnungen können in nicht seltenen Fällen bis zu mehreren zehntausend Euro betragen. In diesem Fall greift die Tierhalterhaftpflichtversicherung. Doch Vorsicht: Nicht jede Pferdehaftpflicht bietet ausreichend hohe Deckungssummen.

Eine gute Police sollte für Personen- und Sachschäden mindestens eine Versicherungssumme von 5 Millionen Euro und im Idealfall keine Mindestschadenhöhe vorsehen. Wichtig ist hierbei auch, dass Fremdhüter, die sich in Ihrer Abwesenheit um Ihr Tier kümmern, mitversichert sind.

Viele Pferdebesitzer verleihen ihr Pferd aber auch gelegentlich oder haben sogar eine feste Reitbeteiligung. Hier gilt: Haftpflichtansprüche der Reitbeteiligten sind hingegen nicht in jeder Pferdehaftpflichtversicherung automatisch mitversichert!

Auch die Basler Versicherungen bieten Ihnen mit der AMBIENTE® Tierhalterhaftpflicht und der AMBIENTE® TOP Tierhalterhaftpflicht einen individuellen Versicherungsschutz für Sie und Ihr Pferd.

Passen Sie die Pferdeversicherung auf die Nutzung des Pferdes an

Schwere Stürze sind ein wahres Horrorszenario für Pferdebesitzer – auch wenn nicht sie selber betroffen sind. Allein die Anfangsszene von "Der Pferdeflüsterer", in der zwei junge Mädchen einen tragischen Unfall erleiden, hat tiefe Bestürzung bei den Zuschauern ausgelöst. Vorkommnisse wie in diesem Film sind leider keine Fiktion: Laut Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sind bei immerhin 40 Prozent aller Reitunfälle Mädchen unter 14 Jahren betroffen. Eine Haftung Ihrerseits ist besonders wahrscheinlich, wenn der Unfall durch das tierische Verhalten Ihres Pferdes (z.B. durch Bocken) verursacht wurde.

Stimmen Sie deshalb unbedingt den Haftpflichtversicherungsschutz auf die Nutzung Ihres Pferdes ab. Denn wird ein Pferd nicht nur für die Freizeitgestaltung genutzt, sondern zusätzlich auch gegen Entgelt vermietet oder für Reitstunden eingesetzt, reicht der normale Versicherungsschutz nicht mehr aus. Hierfür müssen Sie eine Zusatzversicherung abschließen.

Pferde-OP-Versicherung: schnelle Rettung, wenn Ihr Tier verletzt oder krank ist

Viele Reiter betrachten ihre Pferde nicht einfach als Besitz, sondern als treue Freunde, um die sie sich liebevoll kümmern. Bei Verletzungen am Reittier selber können jedoch hohe Summen für die Behandlung aufkommen, beispielsweise für eine Pferde-OP.  Hierfür bietet die Jens Schütz & Tanja Thies GbR der Basler Versicherungen, unseren Versicherungsexperten im Bereich des Pferdesports, unter anderem auch eine Pferde-OP-Versicherung. Diese übernimmt die Behandlungskosten bei Operationen, zum Beispiel bei Koliken, Zahnextraktionen oder Frakturen. Ein weiteres gutes Argument für eine Pferde-OP-Versicherung ist der starke Anstieg der Tierarztkosten: Die Behandlungskosten, beispielsweise für eine Kolik mit operativem Eingriff, betragen inklusive Unterbringungs- und Nachbehandlungskosten meist zwischen 4.000 und 8.000 Euro.

Fazit: Überprüfen Sie Ihre bestehenden Versicherungspolicen, ob Sie Ihnen und Ihrem Pferd zu jeder Zeit optimalen Schutz vor Ansprüchen Dritter bietet und Tierarzt- und OP-Kosten übernimmt. Denn der Versicherungsumfang unterscheidet sich meist gravierend. Besonders in älteren Versicherungspolicen ruhen oft große Versicherungslücken und die Versicherungssummen sind weitaus zu niedrig.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu diesen Themen. Kontaktieren Sie uns dafür einfach online, telefonisch oder direkt vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!