KinderVorsorge Invest Vario

KinderVorsorge Invest Vario

Sparen und Vorsorgen mit maximaler Flexibilität

KinderVorsorge Invest Vario: Ihre Vorteile

  • Vermögensaufbau bereits ab 25 EUR monatlich
  • Wann und wie Sie den Vertrag an das Kind übergeben, entscheiden Sie
  • Flexible Zuzahlungen erhöhen die finanzielle Basis
  • Entnahmen jederzeit möglich – während der Ausbildungsphase sogar gebührenfrei
  • Versorger-Mitversicherung zusätzlich möglich, d.h. bei Tod des Versorgers zahlt die Basler alle Beiträge bis zum Ende der Mitversicherung

Sie möchten ein Angebot?

Senden Sie die Anfrage direkt an einen Berater in Ihrer Nähe.

Jetzt Angebot anfordern!

KinderVorsorge Invest Vario auf einen Blick

Mit KinderVorsorge Invest Vario können Sie schon jetzt für eine finanziell sichere Zukunft Ihres Nachwuchses sorgen: Wählen Sie aus einer Vielzahl attraktiver Investmentfonds, um die Beiträge anzulegen – auf Wunsch auch in Kombination mit der Anlage im Garantievermögen der Basler Lebensversicherungs-AG. So können Sie für Ihren Schützling ein stattliches Startkapital aufbauen. Basler KinderVorsorge Invest Vario: Ein Höchstmaß an Flexibilität und maßgeschneiderter Sicherheit in einem – so sieht eine moderne Vorsorge aus.

Wichtige Fakten zu KinderVorsorge Invest Vario

 
Für wen können Sie einen Vertrag abschließen? Für jedes Kind im Alter von 0 bis 15 Jahren
Wie hoch ist der Mindestbeitrag? 25 EUR monatlich
Welche Leistung bietet die Versicherung? Gebührenfreie Entnahmen in der Ausbildungsphase, flexible Verrentungsmodelle und eine lebenslange garantierte Rente
Wann muss ich mich für eine Verrentung entscheiden? Erst 4 Wochen vor dem geplanten Rentenbeginn – damit bleiben Sie voll flexibel

Was passiert mit meinem Vertrag, wenn ich als Beitragszahler versterbe?

Sie können eine Beitragsübernahme bei Tod des Beitragszahlers abschließen, dann zahlen wir den Vertrag bis zum Ende der Mitversicherung.

Größte Sicherheit und maximale Flexibilität

Die Basler KinderVorsorge Invest Vario bietet Ihnen Vermögensaufbau sowie Flexibilität und Sicherheit. Sie entscheiden, wie Ihre Beiträge angelegt werden und wie Sie und das Kind abgesichert werden sollen. Dabei passt sich die Versicherung Ihrem Leben an. Denn sowohl Zuzahlungen als auch Beitragspausen sind jederzeit möglich.

Ihr SicherheitsPLUS

  • Beitragsübernahme bei Berufsunfähigkeit des Beitragszahlers einschließbar
  • Beitragsübernahme bei Tod des Beitragszahlers einschließbar
  • Pflegeoption für das versicherte Kind: Abschluss einer Pflegeversicherung zum Rentenbeginn ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich
  • Berufsunfähigkeits-Option für das versicherte Kind: Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung zum Zeitpunkt nach Abschluss der Berufsausbildung/Studium ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich
SicherheitsPlus

FAQ

  • Müssen die Erziehungsberechtigten unterschreiben?

    Nein, der Vertrag kann ohne Unterschrift der Erziehungsberechtigten geschlossen werden.

  • Was bedeutet „fondsgebunden“?

    Fondsgebunden heißt, dass Ihre Versicherungsbeiträge in einer Anzahl von Fonds angelegt und verwaltet werden. Die Entscheidung, in welche Fonds investiert wird, treffen Sie ganz individuell abhängig von Ihrer Risikoneigung. Für unsere Fonds erheben wir keine Ausgabeaufschläge.

    Sie können zudem jederzeit bestimmen, ob Sie Ihre bereits erworbenen Fondsanteile umschichten (Vermögensumschichtung) oder zukünftig in andere Fonds investieren möchten (zukünftige Beitragsaufteilung).

  • Wie funktioniert eine fondsgebundene Versicherung?

    Während der Laufzeit Ihres Versicherungsvertrags zahlen Sie monatlich einen gleichbleibenden Betrag ein. Diese Beträge legen wir für Sie – nach Abzug der Kosten – in Fonds an. Je nach aktuellem Kurs erwerben wir dabei unterschiedlich viele Fondsanteile – bei hohen Kursen weniger, bei niedrigen Kursen mehr Anteile.

    Im Schnitt erhalten Sie also Anteile zu einem günstigeren Preis und profitieren damit vom so genannten „Cost-Average-Effekt“: Dieser „Durchschnittskosten“-Effekt entsteht bei der regelmäßigen Anlage gleichbleibender Beträge in Wertpapiere. Dabei führen Wertschwankungen der Wertpapiere dazu, dass der Anleger im Durchschnitt seine Anteile bei gleichbleibenden Raten günstiger erhält, als wenn er regelmäßig zu unterschiedlich hohen Kursen eine gleichbleibende Menge von Anteilen kaufen würde.

    Dieser Effekt ist umso vorteilhafter für Sie, je stärker die Kursschwankungen ausfallen und je länger eingezahlt wird. Mit einer langen Laufzeit ist die Basler KinderVorsorge Invest Vario daher ideal für den langfristigen Vermögensaufbau zur Altersvorsorge geeignet.

  • Für wen eignet sich eine fondsgebundene Versicherung ohne Garantien?

    Die Anlage in eine fondsgebundene Rentenversicherung ohne Garantien eignet sich für Kunden, die überdurchschnittliche Ertragsaussichten erwarten, dafür risikobereit sind und stärkere Schwankungen in Kauf nehmen. In der Basler KinderVorsorge Invest Vario können Sie neben einer Anlage in Investmentfonds auch bis zu 90% Ihres Anlagebeitrags in das Sicherungsvermögen der Basler Lebensversicherungs-AG investieren, d.h. absolut sicher anlegen. Damit eignet sich dieses Produkt auch für sicherheitsorientierte Kunden.

  • Welche steuerliche Förderung lässt sich mit der fondsgebundenen Rentenversicherung Basler KinderVorsorge Invest Vario nutzen?

    • Entscheidet sich Ihr Schützling für eine Auszahlung als einmaligen Betrag (Kapital statt Rente):
      Bei Einhaltung einer Mindestlaufzeit von zwölf Jahren und einer Auszahlung nach dem vollendeten 62. Lebensjahr ist nur die Hälfte des Ertrags mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern.
    • Entscheidet sich Ihr Schützling dafür, das Guthaben als laufende Rente (Leibrente) auszahlen zu lassen:
      In diesem Fall ist die laufende Rentenzahlung nur mit dem festgesetzten Ertragsanteil zu versteuern. Die Höhe des Ertragsanteils ergibt sich aus dem Alter des Rentenbeginns. Dabei wurde der steuerliche Ertragsanteil zum 01.01.2005 spürbar gesenkt (zum Beispiel im Alter von 65 Jahren von 27% auf 18%).
    • Hinzu kommt, dass man im Gegensatz zur herkömmlichen Fondsanlage, mit der fondsgebundenen Rentenversicherung der Basler von der Abgeltungssteuer befreit ist.
  • In der Basler KinderVorsorge Invest können Zuzahlungen getätigt werden. Muss ich regelmäßig den gleichen Beitrag zuzahlen?

    Nein. Sie können ganz flexibel einen Betrag einzahlen, um Ihre Rente aufzustocken – zum Beispiel aus Sonderzahlungen. Zuzahlungen sind jederzeit bereits ab einem Zuzahlungsbeitrag von 250 EUR möglich.

  • Kann ich Beitragspausen einlegen, wenn ich in Zahlungsschwierigkeiten bin?

    Ja, bei finanziellen Engpässen, z. B. bei Arbeitslosigkeit oder Elternzeit können Sie eine Beitragspause von bis zu drei Jahren einlegen.

  • Muss ich kündigen, wenn ich dringend Geld benötige?

    Nein. Sie können mit der „Liquiditäts-Option“ aus der Basler KinderVorsorge Invest Geld entnehmen, um finanzielle Engpässe zu überwinden. In der Ausbildungsphase (18.-27. Lebensjahr) sogar gebührenfrei.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu diesem Produkt.

Sie möchten mehr zu diesem Produkt erfahren?
In einem persönlichen Gespräch vor Ort können wir alle Fragen klären.
Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Berater in Ihrer Nähe.

Beratung vereinbaren