Pressemitteilungen<br/>

Pressemitteilungen

Alle Nachrichten der Basler Versicherungen

Pressemitteilungen im Überblick

  1. Berufsunfähigkeitsrente auf Krankenschein - der schnelle und unkomplizierte Weg zu einer Rente

    Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Krankschreibung oder den so genannten gelben Schein kennt jeder. Bei einer Erkrankung wird vom Arzt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt - die eine Befreiung von der beruflichen Tätigkeit bescheinigt. Eine ganz klare Regelung. Aber wie sieht es bei einer Berufsunfähigkeit aus? Wenn der Leistungsfall eintritt, entscheidet sich, ob die Versicherung hält, was sie verspricht.

    Mehr lesen
  2. Basler vereinfacht Firmengeschäft mit neuem Tarifrechner - Basler EasyTrade

    Die Anforderungen, die Versicherungsmakler heute an Versicherungs¬unternehmen stellen, sind sehr präzise. Das Versicherungsgeschäft soll möglichst schnell, einfach und unkompliziert eingedeckt werden. Service und Geschwindigkeit spielen im Maklermarkt eine immer größere Rolle. Die Basler Versicherungen entsprechen mit ihrer neuen technischen Plattform "Basler EasyTrade" diesen Anforderungen und ermöglichen Maklern damit eine unkomplizierte Abwicklung ihres Firmenkundengeschäfts.

    Mehr lesen
  3. Die neue Basler Berufsunfähigkeitsversicherung - Top-Einkommensabsicherung zum Top-Preis

    Verbraucherschützer und Versicherer sind sich einig: Die private Berufsunfähigkeitsabsicherung ist ein Muss, besonders für junge Menschen. Warum? Sie haben in der Regel keinen Anspruch auf eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

    Mehr lesen
  4. Basler kombiniert Versicherungsleistungen für Frachtführer neu

    Im Fuhrmannseid aus dem 17. Jahrhundert heißt es, dass der Transporteur seine Ware „treulich verwahren und redlich überliefern will, kein Stück verfahren oder irgend anderswo hinbringen“ möchte. An diesem Anspruch hat sich bis heute bei Fuhrunternehmen nichts geändert. Allerdings ist ein modernes Transportunternehmen einer Vielzahl von Unabwägbarkeiten ausgesetzt, für die ein umfassender und unkomplizierter Versicherungsschutz notwendig ist. Diesen bieten die Basler Versicherungen ab sofort für Frachtführer, Fuhrbetriebe und Transportunternehmen als neue Kombi-Police „Basler CARGO Carrier Plus“ an.

    Mehr lesen
  5. Basler erweitert den Versicherungsschutz in der Sach-Gewerbe Deckung

    Wer selbst ein Unternehmen gegründet oder beim Aufbau eines neuen Unternehmens mitgewirkt hat, weiß, wieviel Arbeit und Geld das erfordert. Sachwerte wie Gebäude, Betriebsausstattung und Waren kleiner und mittelständischer Unternehmen sind deswegen besonders schützenswert. Neben dem Verlust von Sachwerten ist auch der Ausfall des Betriebes eine große finanzielle Belastung für Unternehmen. Die Basler Versicherungen haben deshalb ihre Gewerbe-Sachversicherungen auf die speziellen Anforderungen kleiner und mittelständischer Betriebe angepasst. Zahlreiche Leistungen wurden erweitert, unter anderem um die generelle Entschädigung zum Neuwert – die "Goldene Regel".

    Mehr lesen
  6. Basler erweitert Privathaftpflicht um Bestands- und Innovationsgarantie

    Die Basler Versicherungen haben ihr Privathaftpflichtprodukt Ambiente Top zum 1. Januar 2016 im Rahmen der Basler Sicherheitswelt mit einer optionalen Bestands- und Innovationsgarantie (BIG) für ihre Kunden ausgestattet. Diese Neuerungen bieten einen verbesserten Haftpflichtschutz mit einer Deckungssumme von 50 Millionen Euro für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden. Darüber hinaus wurden zahlreiche Leistungen erweitert und neue Extras aufgenommen.

    Mehr lesen
  7. So sparen Fahranfänger bei der Kfz-Versicherung

    Endlich 17 und den Führerschein bestanden. Doch dann folgt die Ernüchterung: Die Kfz-Versicherung für den Heranwachsenden ist aufgrund seiner niedrigen Schadenfreiheitsklasse fast so teuer wie das erste gebrauchte Auto. Fahranfänger müssen tief in die Tasche greifen, weil sie statistisch betrachtet wesentlich mehr Unfälle verursachen. Wie eine Seifenblase kann also der Traum von Freiheit und Unabhängigkeit platzen. Doch es gibt Wege, wie junge Leute zwischen 17 und 23 Jahren zusammen mit ihren Eltern richtig Geld sparen können und trotzdem mobil sind.

    Mehr lesen
  8. Basler startet mit Nettotarifen

    Die Basler Lebensversicherungs-AG hat ihr Produktangebot in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge um Nettotarife erweitert. Neben den bewährten provisionsbasierten Produkten stellt das Unternehmen seit Anfang Oktober Rententarife zur Verfügung, die keine Abschluss- und Vertriebskosten enthalten.

    Mehr lesen
  9. Basler geht mit neuer Tarifwelt in die kommende Kfz-Saison

    Pünktlich zu Beginn der Kfz-Wechselsaison, in der erfahrungsgemäß über eine Million Versicherungskunden* einen neuen Anbieter suchen, kommen die Basler Versicherungen ab dem 1. Oktober 2015 mit einer komplett überarbeiteten Tarifwelt auf den Markt. Neu sind die Kfz-Versicherungen Basler All-in, der Rundum-Schutz mit vielen Extras und Basler Basis, eine Grundabsicherung für preissensible Kunden. Ebenfalls neu ist der Baustein Basler Start. Diese Neuentwicklung, die mit Basler All-in kombiniert werden kann, wurde für Fahranfänger zwischen 17 und 23 Jahren und ihre Eltern kreiert.

    Mehr lesen
  10. Baloise verkauft geschlossenen Lebensversicherungsbestand in Deutschland

    Die Baloise hat den Verkauf des Bestandes der deutschen Niederlassung der Basler Leben AG an die Frankfurter Leben-Gruppe vereinbart. Die Baloise zeichnet über diese Niederlassung bereits seit 2012 kein Neugeschäft mehr. Der Bestand in der Höhe von 7.7 Mrd. CHF der Basler Lebensversicherungs-AG, Hamburg, ist von der Transaktion nicht betroffen.

    Mehr lesen
Mehr

Geschäftsberichte

Geschäftsberichte

Informieren Sie sich über den Geschäftsverlauf unserer Gesellschaften.

Geschäftsberichte
Pressekontakt

Kontakt für Journalisten

Sie sind Journalist und haben Fragen zur Basler? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Pressekontakt