Haupt-Inhalt

MONEYMAXX Discover - Willkommen in der neuen Unisex-Welt

Hamburg, Die Tarife sind neu kalkuliert und die erfolgreiche Ausrichtung bleibt erhalten. MONEYMAXX setzt weiterhin auf intelligente Investments, hohe Sicherheit, flexible Vertragsoptionen, vielfältige Auszahlungsvarianten sowie diverse Verrentungsoptionen. Die bewährten Produktfeatures wurden in die Unisex-Welt transferiert. Zusätzlich haben die Produktentwickler Chancen zur Optimierung genutzt. Die neuen Unisex-Tarife bieten Kunden jetzt zum Beispiel die Option auf eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsprüfung, sofern der Beitrag 200 Euro nicht übersteigt (bisher 150 Euro).
In der Angebotssoftware wird nun auch die Option angeboten, die sogenannte „Reduction in Yield“-Darstellung zu wählen und Kunden eine Gesamtkostenquote aufzuzeigen. Damit trägt MONEYMAXX den gestiegenen Erwartungen an Transparenz Rechnung.

MONEYMAXX ist in der neuen Unisex-Welt angekommen. Nicht nur die Tarife sind frisch kalkuliert – MONEYMAXX wartet zeitgleich auch mit Produktverbesserungen und Neuerungen auf.

Neue Sterne im Fondsuniversum
Das Fondsuniversum der MONEYMAXX Discover-Linie strahlt jetzt noch heller: Gleich fünf neue Top-Fonds wurden in das Fonds-Angebot aufgenommen. Neben den neuen Mischfonds FvS Multiple Opportunities Fund, Invesco Balanced-Risk Allocation Fund und M&G Optimal Income zählen jetzt auch die Aktienfonds DWS Top Dividende und Henderson Pan European Equity Fund zu den MONEYMAXX Investmentstars. Damit bietet MONEYMAXX die Wahl aus über 60 Fonds so namhafter Kapitalanlagegesellschaften wie AGI, DWS, Fidelity, Franklin Templeton, Pimco, Carmignac oder Ethna.

Beständigkeit als Teil der Basler Versicherungen
MONEYMAXX gehört bereits seit 2005 als Marke der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG zur Schweizer Baloise Group. Seit 2008 fungiert die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG als Risikoträger für die MONEYMAXX Produkte. Mit Einführung der Unisex-Tarife wurde am 21. Dezember 2012 auch ein Namenswechsel des Risikoträgers von Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG auf Basler Lebensversicherungs-AG vollzogen. Somit firmiert MONEYMAXX jetzt als „eine Marke der Basler Versicherungen“.
Diese Entwicklung ist konsequent: Nach dem Abschluss der Entflechtung der Deutscher Ring Versicherungsgesellschaften setzen die Basler Versicherungen in Deutschland auf eine einheitliche Markenführung, um ihre Kräfte zu bündeln. Deshalb tritt die Gesellschaft im deutschen Markt künftig auch in der Lebensversicherung als Basler Versicherungen an. Die Kompetenz und Kapitalstärke sowie die bewährten Strukturen und Teams werden beibehalten, denn die bisherige Deutscher Ring Lebensversicherung wurde zum Kompetenzzentrum Leben der Basler Versicherungen in Deutschland ausgebaut.

Basis für weiteren Ausbau
MONEYMAXX bleibt die Produktmarke für den Vertriebsweg der unabhängigen Vermittler im Segment Investment-orientierter Produktlösungen. Marlies Tiedemann, Leitung Produktmarketing MONEYMAXX, freut sich über die Neuerungen: „Unser neuer Auftritt schafft mehr Klarheit und Transparenz für Vermittler und Kunden. Die Basler Versicherungen stehen auf einem soliden Fundament von fast 150 Jahren Wissen und Erfahrung als Versicherer. Das ist eine hervorragende Basis, um unsere Stellung im Markt unabhängiger Vermittler weiter auszubauen.“
Zeichen einschließlich Leerzeichen: 3.285

Hinweis für die Redaktion
Wir geben Ihnen gern Hintergrundinformationen zur aktuellen Unternehmens- und Markenstruktur der Basler Versicherungen. Sprechen Sie uns einfach an oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf.

Kontakt für weitere Informationen
Basler Versicherungen
Unternehmenskommunikation
Thomas Wedrich
Ludwig-Erhard-Str. 22
20459 Hamburg
Telefon 040 3599-2737
E-Mail: presse@moneymaxx.de