Haupt-Inhalt

So jung, so gut: Basler Beruf + Pflege mehrfach ausgezeichnet

Hamburg, Die Basler Lebensversicherungs-AG definiert Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit und Pflege völlig neu. Das Konzept konnte renommierte Rating-Agenturen auf Anhieb überzeugen.

Erst vor wenigen Monaten brachte die Basler Lebensversicherungs-AG ihr Konzept Beruf + Pflege auf den Markt. Und schon sammelt die intelligente Kombination aus Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit und im Pflegefall reihenweise Top-Bewertungen ein. So vergab die unabhängige Rating-Agentur Morgen & Morgen in ihrem jüngsten BU-Rating fünf Sterne und damit die Höchstbewertung an Basler Beruf + Pflege.

Bei Franke & Bornberg erzielte Basler Beruf + Pflege im erweiterten Produktrating für selbstständige BU-Versicherungen ein „FFF“. Das Analysehaus Softfair zeichnete die Produktvariante Basler Beruf + Pflege Aktiv mit "hervorragend" aus. Vom Finanzanalyse-Institut infinma erhielt das Bedingungswerk von Basler Beruf + Pflege ein Qualitätszertifikat. Es erfüllt den Marktstandard für gute BU-Bedingungen in allen 17 Kriterien und hat diesen in Teilen sogar übertroffen.

Produkt des Monats

Das Konzept hat auch die unabhängige Ratingagentur [ascore] Das Scoring überzeugt. Basler Beruf + Pflege Lifetime erhielt die Auszeichnung „Tarif des Monats Januar 2014". In der Begründung heißt es: „Basler Beruf + Pflege Lifetime vereint die Berufsunfähigkeits-
und Pflegeabsicherung auf ideale Weise. Während der beruflichen Laufbahn sind sowohl eine Berufsunfähigkeit als auch eine Pflegebedürftigkeit abgesichert. Nach der beruflichen Laufbahn besteht die wichtige Pflegeabsicherung weiterhin – und das auf Lebenszeit.“

Ausgezeichnete Transparenz

Bereits im Oktober 2013 verlieh das Institut für Transparenz (ITA) der Basler Lebensversicherungs-AG das „Transparenz-Zertifikat für Versicherungsbedingungen bei Berufsunfähigkeit“. Dazu Dr. Mark Ortmann, geschäftsführender Gesellschafter des ITA: „ Das neue Bedingungskonzept der Basler hat uns in puncto Verständlichkeit überzeugt. Es zeichnet sich durch eine klare Struktur, einen verständlichen Wortschatz und hohe Verbraucherorientierung aus. Dass die Basler die Einführung eines neuen Produktes zum Anlass nimmt, ihre Bedingungen von Grund auf neu und verbraucherfreundlich zu gestalten, ist für die Versicherungswirtschaft beispielgebend.“

Neuer Qualitätsmaßstab

Basler Beruf + Pflege ist damit der erste BU-Tarif, der für seine transparenten Bedingungen mit der Höchstnote „sehr gut“ ausgezeichnet wurde. „Wir sind stolz auf das Ergebnis, denn wir haben nicht weniger als einen neuen Qualitätsmaßstab für Versicherungsbedingungen geschaffen“, kommentiert Marlies Tiedemann, zuständige Projektleiterin der Basler, die Auszeichnung.

Die Basler Lebensversicherungs-AG profitiert von ihrer langjährigen Erfahrung in der Absicherung biometrischer Risiken. Das Unternehmen bietet bereits seit über 50 Jahren Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit und gilt als einer der Wegbereiter der privaten Pflegeversicherung. Es zeichnet sich durch Finanzstärke, solide kalkulierte Tarife, exzellenten Service und schlanke Schadenbearbeitung aus.

Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie positionieren sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der "Basler Sicherheitswelt". Zusätzlich zur üblichen Versicherungsleistung sind Maßnahmen zur Verhinderung von Schäden fest in die Beratung sowie den Produkten und Dienstleistungen verankert. Der Kunde profitiert damit nicht erst beim Eintritt eines Schadens vom Service der Basler Versicherungen, sondern erhält, basierend auf der Erfahrung und dem Wissen des Unternehmens, ein zusätzliches „Plus“ an Sicherheit. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2013 ein Geschäftsvolumen von 1,4 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.950 Mitarbeiter.