Haupt-Inhalt

Basler veräußert Unternehmensbeteiligung an Assekuranz Herrmann an Artus Gruppe

Bad Homburg, Die Basler Versicherungen trennen sich von ihrer Unternehmensbeteiligung am Maklerhaus Assekuranz Herrmann und veräußern diese an die Artus Gruppe.

Die Basler Versicherungen fokussieren sich im Rahmen der Umsetzung ihrer Strategie konsequent auf das Angebot von Versicherungs- und Vorsorgelösungen in der Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Lebensversicherung auf die Zielsegmente Biometrie und fondsgebundene Altersvorsorge. Der Vertrieb erfolgt dabei über gebundene Vermittler sowie über unabhängige Makler.

Nach dem Verkauf des geschlossenen konventionellen Bestandes der deutschen Niederlassung der Basler Leben AG an die Frankfurter Leben ist der Verkauf der Beteiligung am Maklerhaus Assekuranz Herrmann an die Artus Gruppe ein weiterer konsequenter Schritt in der strategischen Ausrichtung der Basler.

Die Vertriebsstruktur der Basler Versicherung konnte mit dem Verkauf der Unternehmensbeteiligung vereinfacht und die Positionierung der Basler Versicherung im deutschen Versicherungsmarkt verbessert werden.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Kontakt für weitere Informationen:
Thomas Klein
Pressesprecher / Leiter Unternehmenskommunikation
Basler Straße 4
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (0) 6172-13 3281
E-Mail: presse@basler.de
Internet: www.basler.de

 

Basler Versicherungen
Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit über 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie positionieren sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der „Basler Sicherheitswelt“. Zusätzlich zur üblichen Versicherungsleistung ist das Verhindern von Schäden fest in der Beratung sowie in den Produkten und Dienstleistungen verankert. Der Kunde profitiert damit nicht erst beim Eintritt eines Schadens vom Service der Basler, sondern erhält, basierend auf der Erfahrung und dem Wissen des Unternehmens, ein zusätzliches „Plus“ an Sicherheit. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2015 ein Geschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.740 Mitarbeiter.