Haupt-Inhalt

Basler Lebensversicherungs-AG bringt neue Fondspolice auf den Markt - die Basler FondsRente

Bad Homburg, "Einfach mehr" – so lautet das Credo des neuen Produktes. Mit der neuen FondsRente platziert sich die Basler Lebensversicherung bei den Vergleichern auf den vorderen Positionen. Der neue Tarif ist einfach und transparent und enthält alle für die fondsgebundene Altersvorsorge relevanten Versicherungsbausteine. Durch die Reduktion auf die für die Altersvorsorge wichtigen Produkteigenschaften kann das Produkt im Marktvergleich mehr Rendite erzielen.

Nach Aussage von Markus Jost, Mitglied im Vorstand der Basler Versicherungen, fügt sich das Produkt hundertprozentig in die Produktstrategie der Basler Lebensversicherung ein:
"Die Basler Lebensversicherung fokussiert sich im Neugeschäft auf Risikoprodukte und Fondsgebundene Altersvorsorge. Unser Ziel ist es, den Kunden und unseren Vertriebspartnern immer ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten."

Hohe Ablaufleistungen als wichtiges Auswahlkriterium

Gerade in der Schicht 3 werden zur Produktauswahl die prognostizierten Ablaufleistungen heran gezogen. Schließlich kann der Kunde dann immer noch entscheiden, ob er den angesparten Betrag auszahlen lässt oder verrentet.
Hier punktet die Basler FondsRente. Den Motor des Produktes bilden eine umfangreiche  Einzelfondsauswahl und leistungsstarke Anlagekonzepte. Unterstützt wird das Konzept von einem attraktiven Treuebonus und einem innovativen Ablaufmanagement.
Die Basler FondsRente wurde auch von Ratingagenturen mit Höchstnoten bewertet ("FFF" von Franke & Bornberg)".

"Die neue Basler FondsRente holt für die Altersvorsorge unserer Kunden "Einfach mehr" raus." sagt Maximilian Beck, Bereichsleiter Vertriebsförderung Leben.

Der Vertrieb des Produktes erfolgt wie gewohnt über die angebundenen Vertriebskanäle. Unabhängige Vermittler bekommen Zugang über die maklermanagement.ag, die Vertriebs-Service-Gesellschaft der Basler Lebensversicherungs-AG. "Die neue Fondspolice ist nicht nur sehr kundenfreundlich, sondern auch ein echtes Maklerprodukt. Die hohen Ansprüche spiegeln sich auch bei den Vergütungskonditionen und den Vertriebs-Trainings wider", sagt Sascha Bassir, Vorstand der maklermanagement.ag.

Vermittler können sich von der herausragenden Ablaufleistung der Basler FondsRente auf den relevanten Vergleichsplattformen wie softfair oder Morgen & Morgen ab sofort selbst überzeugen.


Kontakt für weitere Informationen:
Thomas Klein
Pressesprecher/Leiter Unternehmenskommunikation
Basler Straße 4
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (0) 6172-13 3281
E-Mail: presse@basler.de
Internet: www.basler.de

 

Basler Versicherungen
Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit über 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie positionieren sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der „Basler Sicherheitswelt“. Zusätzlich zur üblichen Versicherungsleistung ist das Verhindern von Schäden fest in der Beratung sowie in den Produkten und Dienstleistungen verankert. Der Kunde profitiert damit nicht erst beim Eintritt eines Schadens vom Service der Basler, sondern erhält, basierend auf der Erfahrung und dem Wissen des Unternehmens, ein zusätzliches „Plus“ an Sicherheit. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2015 ein Geschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.740 Mitarbeiter.