Haupt-Inhalt

Die neue Basler RisikoVersicherung: Jetzt unsterblich günstig

Hamburg, Die Basler Lebensversicherungs-AG legt als Versicherer von biometrischen Risiken nach. Die Produktstrategie der Basler, Preis-Leistungs-Empfehlung zu sein, wird auch mit der neuen Risikolebensversicherung umgesetzt. Dazu wurde die Produktstruktur der bisherigen Basler RisikoVersicherung komplett überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine Risikolebensversicherung, die für junge Leute besonders attraktiv ist.

Die am 1. April 2019 auf dem deutschen Markt eingeführte Basler RisikoVersicherung bietet besten Hinterbliebenenschutz zu Beiträgen auf Direktversicherer-Niveau und erreicht mit ihren attraktiven Beiträgen vordere Platzierungen in Vergleichsplattformen in unterschiedlichen Berufsgruppen. Analog zur Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung werden nicht nur für Akademiker und kaufmännische Berufe sehr günstige Beiträge angeboten, sondern auch für soziale Berufe, wie beispielsweise Krankenpfleger und  -schwestern, Erzieherinnen und Erzieher und sogar für Hausmänner und -frauen. Zusätzlich profitieren durch die Einführung des neuen Nichtraucherstatus  „10 Jahre Nichtraucher“ langjährige Nichtraucher von noch günstigeren Prämien.

Getreu der Unternehmensphilosophie 'Simply Safe' wurde die Basler RisikoVersicherung vereinfacht und gleichzeitig verbessert. Die Leistungsspektren der Tarife RKS (Risikolebensversicherung mit konstanter Summe) und RFS (Risikolebensversicherung mit fallender Summe) wurden auf das Wesentliche optimiert. So beinhalten diese Tarife ab sofort die Leistungen:

  • Todesfallleistung
  • Vorläufiger Versicherungsschutz
  • Inflationsschutz
  • Nachversicherungsgarantie (bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Erwerb einer selbstgenutzten Immobilie und bei Kreditaufnahme zur Finanzierung einer selbstgenutzten Immobilie i.H.v. min. 100.000 EUR)

Neu: Die Basler RisikoVersicherung Premium (RKP). Für alle Kunden, die mehr Leistungen wünschen bietet der Premiumtarif die folgenden Leistungen für einen geringen Mehrbeitrag:

  • Sämtliche Leistungen des Tarifs RKS (siehe oben)
  • Erweiterte Nachversicherungsgarantie (bei zehn zusätzlichen Lebensereignissen und zum 6. und 11. Versicherungsjahr ohne bestimmtes Lebensereignis)
  • Vorgezogene Todesfallleistung
  • Soforthilfe
  • Verlängerungsoption
  • Baubonus

Die Erfolgsfaktoren der vorherigen Tarifgeneration wurden beibehalten: So bietet die Basler RisikoVersicherung nach wie vor einen Partnervorteil und einen Spezialantrag für junge Leute bis zum Alter 39 Jahre mit reduzierten Gesundheitsfragen.

Kontakt für weitere Informationen:
Thomas Klein
Pressesprecher/Leiter Unternehmenskommunikation
Basler Straße 4
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (0) 6172-13 3281
E-Mail: presse@basler.de
Internet: www.basler.de

 

Basler Versicherungen

Die Basler Versicherungen sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft. Die rund 1'600 Mitarbeiter fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden und Vertriebspartner. Ein kundennaher Service sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Basler zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Mit Sitz und Kompetenzzentrum Nichtleben in Bad Homburg sowie dem Kompetenzzentrum Leben in Hamburg agiert die Basler als servicestarker Privatkundenversicherer und als qualitätsorientierter Anbieter im Firmenkundengeschäft mit hoher Expertise im Underwriting. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz) und hatten 2017 ein Geschäftsvolumen von 1,17 Milliarden Euro.