Engagement

Engagement

Unser Beitrag zum Thema Verantwortung und Nachhaltigkeit

Basler Versicherungen übernehmen soziale Verantwortung

Die Basler Versicherungen übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft. Auch im eigenen Interesse wollen wir unsere Geschäfte nachhaltig führen – im wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Sinn. Deshalb setzen wir uns gezielt für Projekte ein, die langfristig angelegt sind und im Einklang mit unserer Unternehmensphilosophie stehen.

Unser Engagement in Kunst und Kultur

Kunst regt zur Kommunikation an, schafft Kontakte und stellt Beziehungen her. Mit unserem Kunstengagement wollen wir einen Beitrag zur kulturellen Allgemeinbildung leisten, indem wir das Entstehen neuer Sichtweisen ermöglichen und den Raum für Begegnung und Kommunikation schaffen.

Basler Foyer

Kunst privat! ist eine Aktion der Hessischen Landesregierung, in deren Rahmen ausgewählte Unternehmen ihre Kunstsammlungen an einem Wochenende im Jahr interessierten Besuchern zugänglich machen.

Die Basler Versicherungen nahmen in 2016 zum neunten Mal an der Aktion Kunst privat! teil.

Unser Einsatz für den Umweltschutz

Als verantwortungsvoll agierendes Unternehmen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Umwelt zu schützen und selbst schonend mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Als Erstversicherer beurteilen wir beispielsweise umweltrelevante Risiken, beraten Kunden und bieten Versicherungslösungen an. Aus diesem Grund haben wir auch ein geschäftliches Interesse an der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen. Am Arbeitsplatz und in unserem Tagesgeschäft fördern wir umweltfreundliches Verhalten.

Darüber hinaus unterstützen wir Projekte, die der Entwicklung und dem Erhalt der Umwelt dienen:

Stiftung NordWest Natur

Am nordöstlichen Stadtrand der Hansestadt Bremen schlängelt sich die Wümme durch eine einzigartige Auenlandschaft. Bekannt ist dieses Gebiet auch unter dem Namen „Borgfelder Wümmewiesen“ und wurde 1987 zu Bremens größtem Naturschutzgebiet erklärt. Eine Vielzahl an Veranstaltungen wie beispielsweise die „Bremer Wasserwanderungen" stehen dort für Jung und Alt auf dem Programm. Diese werden u. a. ermöglicht durch das Engagement der Förderer für die Stiftung NordWest Natur, zu denen auch die Basler Versicherungen seit inzwischen zwanzig Jahren gehören.

Stiftung NordWest Natur

Mit dem Rad zur Arbeit

„Mit dem Rad zur Arbeit" ist eine Aktion, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK alljährlich gemeinsam durchführen. Mitarbeiter von Betrieben, die sich an der Aktion beteiligen, lassen möglichst oft das Auto stehen und nutzen das Fahrrad für ihren Weg zur Arbeit. Zahlreiche Mitarbeiter der Basler Versicherungen radeln jährlich im Rahmen der Aktion in den Sommermonaten ins Büro.

ADFC & AOK: Mit dem Rad zur Arbeit
Ökoprofit Hochtaunus

ÖKOPROFIT

„Ausgezeichneter ÖKOPROFIT Betrieb" dürfen sich die Basler Versicherungen seit Herbst 2010 nennen. Diese Auszeichnung wurde dem Unternehmen für das Direktionsgebäude in Bad Homburg im Rahmen des Programms ÖKOPROFIT 2009/2010 und 2011/2012 des Hochtaunuskreises verliehen.